18.12.2011 GOTTESDIENST MIT BESONDEREM THEMA

18.12.2011 GOTTESDIENST MIT BESONDEREM THEMA

Ein Gottesdienst mit besonderem Thema findet immer wieder bei uns statt. So auch am 18.12.2011.

Dieses Mal war das Thema „Im Licht wandeln und das Licht weitertragen!“

Als Grundlage für den Gottesdienst diente das Wort aus der Bibel Epheser 5 Vers 8: „Denn ihr wart früher Finsternis; nun aber seid ihr Licht in dem Herrn. Lebt als Kinder des Lichts.“

Der Gottesdienst wurde vom Vorsteher, Bezirksevangelist Reiner Hasenauer, gehalten.

Schon die Vorbereitung auf den Gottesdienst war eine Freude. Die Kinder versammelten sich mit ihren Müttern am Samstag, um kleine Lichter zu basteln, die nach dem Gottesdienst an die Geschwister und Gäste verteilt wurden.

Der Altar war mit vielen Lichtern und Laternen geschmückt, um dem Thema eine besondere Note zu verleihen. Diese Lichter und Laternen wurden von unseren Kindern kurz vor dem Gottesdienst entzündet. Während der Frauenchor nach dem Eingangsgebet ein Lied sang, trugen dann alle Kinder eine Laterne zu den anderen am Altar.

Danach las unsere Schwester Pamina Passath die Geschichte „Die Kirche der brennenden Lampen“ vor. Anschließend begann der Gottesdienst.

Als dann Schwester Reinprecht mit Begleitung der Orgel das Schlusslied vortrug, verteilten die Kinder die gebastelten Lichtlein an die Geschwister und Gäste. Zuletzt sang die ganze Gemeinde noch gemeinsam ein Adventslied.

Im Anschluss daran waren alle Geschwister und Gäste zu einem Adventskaffee eingeladen, bei dem angeregte Gespräche geführt wurden.

Bilder zu den Vorbereitungen und zum Gottesdienst findet ihr in unserer Galerie.