19.10.2018 Heimgang Frieda Mitteregger

19.10.2018 Heimgang Frieda Mitteregger

Unsere Schwester Frieda Mitteregger hat ihren irdischen Lebensweg am Montag, dem 08. Oktober 2018, im Alter von 85 Jahren vollendet.

Die feierliche Verabschiedung fand am Freitag, dem 19. Oktober 2018, um 15 Uhr in der Feuerhalle in Graz statt.

Frieda Mitteregger wurde am im Jahre 1933 als 6. und jüngstes Kind von Karl und Margareta Kettenbach in Vinkovci im heutigen Kroatien geboren.

Im Alter von 2 Jahren verlor sie ihre Mutter.

Der Vater heiratete ein zweites mal und zu den 6 Geschwistern kamen noch 2 Stiefgeschwister und weitere 6 Geschwister hinzu.

Durch die Kriegswirren flüchtete die Familie nach Leibnitz.

Bei Familie Zorn fand sie ein neues Zuhause und lernte dort die Neuapostolische Kirche kennen. Im Jahre 1950 wurde sie durch Apostel Gütinger versiegelt.

In der neuapostolischen Jugend lernte sie ihren Ehemann, Emmerich, kennen, den sie am 31. Dezember 1954 standesamtlich und am 01.Januar 1955 kirchlich heiratete.

Aus dieser Ehe ging Tochter Sonja hervor.

In den Jahren 2004 und 2006 wurden ihre Enkelkinder Florian und Lukas geboren.

Vor vier Jahren ging ihr Ehemann Emmerich kurz vor ihrem 60. Hochzeitstag in die Ewigkeit voraus.

Am 8.10. folgte Frieda ihrem Emmerich ihm im Alter von 85 Jahren.