01.11.2015 KEINE MITTWOCHSGOTTESDIENSTE MEHR IN LEIBNITZ

01.11.2015 KEINE MITTWOCHSGOTTESDIENSTE MEHR IN LEIBNITZ

Am Sonntag den 11.10.2015 war Bezirksältester Matthias Pfützner in Leibnitz um den Gottesdienst zu halten. Nach diesem Gottesdienst fand eine Gemeindebesprechung in Leibnitz statt.

Grund zu dieser Besprechung mit der Gemeinde war der drastisch zurückgegangene Besuch der Mittwochabendgottesdienste.

Der Vorschlag war, die Mitwochabendgottesdienste nicht mehr abzuhalten und statt dessen einmal im Monat eine alternative Wochenaktivität abzuhalten.

Nach kurzer Disskusion wurde der Vorschlag von der Gemeinde angenommen, sodass ab dem 01.11.2015 Mittwochs nur noch Gottesdienste stattfinden, wenn der Bischof oder Apostel den Gottesdienst hält.